Home     zur Straße     Termine     Aktuelles     Kontakt     Links     Impressum     Dt. Mühlentag LK Osnabrück     Dt. Mühlentag Emsland     Dt. Mühlentag LK Grafschaft Bentheim     Dt. Mühlentag Hannover     Dt. Mühlentag in Hildesheim    
 
zur Straße > Landkreis Lüchow-Dannenberg > 42 Oldemühle Göttien

Daten:

Name:
Oldemühle
Bauart:
Wassermühle
Baujahr/Ersterwähnung:
1330
Standort:
Göttien
Adresse:
Oldemühle 22
29482, Göttien
Landkreis:
Lüchow-Dannenberg
Bundesland:
Niedersachsen
Kontaktperson
für Besichtigung:

Familie Rademacher
0 58 64 / 347

Oldemühle Göttien

Zwischen Göttien und Karmitz liegt die Oldemühle am Lübelner Mühlenbach. Die Lage der Mühle verrät bereits einiges über ihre Geschichte: Im Mittelalter hatte hier das alte Dorf Karmitz gelegen, das später aufgegeben und mit dem neuen Karmitz zusammengelegt wurde. Im Volksmund erhielt die nicht verlegbare Mühle dann den Namen Oldemühle. Mittelalterliche Urkunden sprechen auch von zwei Karmitzer Mühlen, und aus dem 16. Jh. wissen wir von zwei Müllern, die sich die Mühle im wöchentlichen Wechsel teilen mußten. Erbstreitigkeiten zwischen den beiden Oldemüllern führten im 17. Jh. sogar dazu, daß eine Wand mitten durch die Mühle gezogen wurde. Um 1800 erfolgte dann der Bau eines zweiten Mühlengebäudes auf der Göttiener Seite des Mühlenbaches. Als ein Nachkomme des Karmitzer Oldemüllers 1880 dann die Göttiener Oldemühle kaufte, kam es zum Abbruch der Karmitzer Mühle. 1928 wurde auch die Göttiener Mühle stillgelegt und der Mühlentrakt des Haupthauses später als Wohnraum ausgebaut. Mehrere Ferienwohnungen bieten heute die Möglichkeit, auf einem alten Mühlenhof Ferien zu machen.

 

 

[Seite drucken]
Webproduktion SIMAJA