Home     zur Straße     Termine     Aktuelles     Kontakt     Links     Impressum     Dt. Mühlentag LK Osnabrück     Dt. Mühlentag Emsland     Dt. Mühlentag LK Grafschaft Bentheim     Dt. Mühlentag Hannover     Dt. Mühlentag in Hildesheim    
 
zur Straße > Landkreis Lüchow-Dannenberg > 39 Wassermühle Tripkau

Daten:

Name:
Tripkauer Mühle
Bauart:
Wassermühle
Baujahr/Ersterwähnung:
Um 1450
Standort:
Tripkau
Adresse:
Tripkau
29451 Dannenberg
Landkreis:
Lüchow-Dannenberg
Bundesland:
Niedersachsen
Kontaktperson
für Besichtigung:

Restaurant
05861/979700

Wassermühle Tripkau

In dem kleinen Ort Tripkau zweigt von der Hauptstraße eine Stichstraße nach Norden ab und führt in ein tief eingeschnittenes Tal. Hier, unterhalb des Mühlenteiches, steht die Tripkauer Mühle als ein zweigeschossiges Fachwerkgebäude mit einer Aufzugsgaube über dem Eingang. Seit 1450 ist in Tripkau eine Mühle erwähnt, doch haben hier vermutlich sogar zwei Mühlen gestanden, wovon die erstere 1845 einging. Ihr Müller hatte zugleich eine Bockwindmühle bei Tripkau besessen, an deren Stelle er nun eine Holländermühle errichtete. Die zweite Mühle besaß immerhin zwei Wasserräder und wurde als Korn-, zwischenzeitlich auch als Ölmühle genutzt. Die geringe Wassermenge erlaubte aber meist nur den Betrieb von zwei der insgesamt drei Mahlgänge. Sogar ein Sägewerk war in den 1870er Jahren bei der Mühle eingerichtet. Das heutige Mühlengebäude enstand in seiner jetzigen Form 1873 nach einem Brand. Ein Feuer vernichtete in den 1980er Jahren das Gebäude, das nach der Stillegung der Mühle als Diskothek genutzt worden war. Nach dem Wiederaufbau ist die Tripkauer Mühle heute ein Restaurant.

 

 

[Seite drucken]
Webproduktion SIMAJA