Home     zur Straße     Termine     Aktuelles     Kontakt     Links     Impressum     Dt. Mühlentag LK Osnabrück     Dt. Mühlentag Emsland     Dt. Mühlentag LK Grafschaft Bentheim     Dt. Mühlentag Hannover     Dt. Mühlentag in Hildesheim    
 
zur Straße > Landkreis Lüneburg > 23 Wassermühle Soderstorf

Daten:

Name:
Wassermühle Sodersdorf
Bauart:
Wassermühle
Baujahr/Ersterwähnung:
1427
Standort:
Soderstorf
Adresse:
Mühlenstraße 4,
21388 Soderstorf
Landkreis:
Lüneburg
Bundesland:
Niedersachsen
Kontaktperson
für Besichtigung:

Herr Vogt
0 41 32 / 3 18
GPS-Daten:
53,14056° N
10,14714° O

 

Wassermühle Soderstorf

Hohe Laubbäume stehen auf der Mühleninsel, die von Mühlenumflut und Luhe umflossen werden. Vorn, zur Straße hin duckt sich das Backhaus aus dem frühen 19. Jh., hinten, am Rand des kleinen Wäldchens, steht ein Fachwerkgebäude am Wasser: die Soderstorfer Mühle. In der Radstube dreht sich das sechs Meter mächtige Wasserrad, von dem eine Transmissionswelle zur Kreissäge auf der anderen Giebelseite führt. Ein Steg führt von der Mühle hinüber zum Hof mit seinem Haupthaus von 1848, der heute auch einige Ferienwohnungen anzubieten hat. 1427 finden wir diese Mühle erstmals bezeugt, die seit 1650 bis heute im Besitz der Familie Vogt ist. 1821 ist das jetzige Mühlengebäude entstanden, das als Mahl-, Öl-, Grütz-, Loh- und Sägemühle gedient hat. In den 1960er Jahren war die Mühle dann nur noch für den Eigenbedarf tätig und stand dann lange Zeit still. Renovierungsarbeiten setzten das Mühlenrad jedoch wieder instand, so daß die Mühle heute gelegentlich wieder zu Mahl- und Backtagen und zu Mühlenfesten in Gang gesetzt wird.

 

 

[Seite drucken]
Webproduktion SIMAJA