Home     zur Straße     Termine     Aktuelles     Kontakt     Links     Impressum     Dt. Mühlentag LK Osnabrück     Dt. Mühlentag Emsland     Dt. Mühlentag LK Grafschaft Bentheim     Dt. Mühlentag Hannover     Dt. Mühlentag in Hildesheim    
 
zur Straße > Landkreis Aurich > 53 Windmühle Upgant-Schott

Name:
Mühle Sterrenberg
Bauart:
Windmühle
Baujahr/Ersterwähnung:
1880 / 1579
Standort:
Upgant-Schott
Adresse:
Mühlenloog
26529 Upgant-Schott
Landkreis:
Aurich
Bundesland:
Niedersachsen
Kontaktperson
für Besichtigungen:

Alfred Janssen
04934/5223
GPS-Daten:
N 53.51635°
O 7.27285°
Internet:

http://www.muehlenverein-upgant-schott.de/

 

Windmühle "Sterrenberg" Upgant-Schott

Bis in das Jahr 1569 lässt sich die Mühlengeschichte in Upgant-Schott zurückverfolgen. Die damals aus Holz gefertigte Bockwindmühle wurde im Jahre 1880 nach Fertigstellung der heutigen Windmühle abgerissen. Der dreistöckige Galerie-Holländer mit Windrose, Müller- und Maschinenhaus ist seit 1717 im Familienbesitz. 1934 brannte die Mühle bis auf den steinernen Unterbau nieder, wurde aber noch im gleichen Jahr wieder aufgebaut. Hierbei wurde durch Mühlenbauer Harders aus Emden der Achtkant einer Mühle aus Bad Zwischenahn verwendet. Die Mühle hat eine Durchfahrt, die Gesamthöhe beträgt ca. 23,50 m, die Galeriehöhe ca. 9,70 m. Das Flügelsystem besteht seit 1968 wieder wie ursprünglich auch aus vier Segelgatterflügeln. Um 1910 hatte die Mühle je zwei Segelgatter- und Jalousieflügel, später dann vier Jalousieflügel. Der Flügeldurchmesser, auch Flucht genannt, beträgt ca. 22,50 m. Mühlenoberteil und Mühlenkappe hatten ursprünglich eine Abdeckung aus Reet, das aber nach dem Brand im Jahre 1934 durch eine Blechabdeckung ersetzt wurde. Beim Mühlenoberteil wurde diese 1996 gegen Dachpappe ausgetauscht.

Die Mühlentechnik ist noch vorhanden und funktionsfähig. „Sterrenbergs Mühle“, auch als „Schottjer Mühle“ oder „Mühle Brüderle“ bekannt, ist noch heute mit Windkraft in Betrieb. Als Sekundärantrieb hat sie seit 1954 einen Elektromotor. Innenbesichtigung möglich. 04934/5223

Im Juli 1991 wurde der „Mühlenverein Upgant-Schott e.V.“ gegründet, der sich als Pächter den Erhalt der Mühle und der Nebengebäude auf die Fahnen geschrieben hat.

Windmühle Sterrenberg
[Seite drucken]
Webproduktion SIMAJA