Home     zur Straße     Termine     Aktuelles     Kontakt     Links     Impressum     Dt. Mühlentag LK Osnabrück     Dt. Mühlentag Emsland     Dt. Mühlentag LK Grafschaft Bentheim     Dt. Mühlentag Hannover     Dt. Mühlentag in Hildesheim    
 
zur Straße > Landkreis Lüneburg > 16 Lüner Mühle Lüneburg

Daten:

Name:
Lüner Mühle
Bauart:
Wassermühle
Baujahr/Ersterwähnung:
14.Jh.
Standort:
Lüneburg
Adresse:
Bei der Lüner Mühle 1,
21335 Lüneburg
Landkreis:
Lüneburg
Bundesland:
Niedersachsen
Kontaktperson:
04131 / 38 09 97
GPS-Daten:
53,25067° N
10,41369° O

 

Lüner Mühle Lüneburg

Seit dem Ende des 14. Jhs. ist die Lüner Mühle bezeugt. Ursprünglich zum Kloster Lüne gehörig, kam sie nach der Reformation im 16. Jh. in den Besitz des Amtes Lüne, später dann an die Stadt Lüneburg selbst. Wie gut die Gefälleverhältnisse oberhalb des Hafens tatsächlich gewesen sind, bezeugt die Tatsache, daß die Mühle als oberschlächtigele betrieben werden konnte. Die ehemalige Korn- und Ölmühle am rechten Ilmenauufer war mit Turbinenantrieb zuletzt zusammen mit der Abtsmühle als Abts- und Lüner Mühle GmbH tätig. Heute wird das Mühlengebäude aus dem Jahre 1597 als Restaurant genutzt. Übrigens birgt auch der alte Kran am östlichen Hafenrand Mühlentechnik: zwei hölzerne Treträder von jeweils 5 Meter Durchmesser in seinem Inneren wurden von Bediensteten des Alten Kaufhauses (heute Feuerwehr) betrieben. Bis 1860 löschte man mit dieser „Tretmühle“ Güter im Lüneburger Hafen.

 

 

[Seite drucken]
Webproduktion SIMAJA