Home     zur Straße     Termine     Aktuelles     Kontakt     Links     Impressum     Dt. Mühlentag LK Osnabrück     Dt. Mühlentag Emsland     Dt. Mühlentag LK Grafschaft Bentheim     Dt. Mühlentag Hannover     Dt. Mühlentag in Hildesheim    
 
zur Straße > Landkreis Vechta > 19 Windmühle Vechta-Spreda

Name:
Spredaer Mühle
Bauart:

Windmühle
Baujahr/Ersterwähnung:
1875
Standort:
Spreda
Adresse:

Zur Spredaer Mühle 19
49377 Vechta-Spreda
Landkreis:
Vechta
Bundesland:
Niedersachsen
Kontakt für Besichtigung:
Tel.04447-560

Borgerdings Mühle, Vechta/Spreda

Der letzte Calveslager Anerbe, Theodor Henrich Gellhaus, kaufte im Jahr 1850 die „Deeken-Stelle" und erbaute darauf im Jahr 1875 die Wassermühle "Gells Mäöhlen" (später: „Borgerdings M ühle"). Im Jahr 1878 erwarb Franz Borgerding das Anwesen, welches sich bis heute im Besitz der Familie befindet. Die Mühle wurde als Sägemühle genutzt und aus dem Spredaer Bach gespeist. Die alte Mühlentechnik ist nicht mehr vorhanden. Heute ist die Borgerdings Mühle eine moderne Futtermühle. Auf derselben Liegenschaft befand sich zudem eine Windmühle, die als Kornmühle genutzt wurde. Im Jahr 1988 musste die Mühle jedoch aus Sicherheitsgründen abgerissen werden. Im Jahr 2007 wurde die Mühle neu errichtet und wird seitdem als Café genutzt.

[Seite drucken]
Webproduktion SIMAJA