Home     zur Straße     Termine     Aktuelles     Kontakt     Links     Impressum     Dt. Mühlentag LK Osnabrück     Dt. Mühlentag Emsland     Dt. Mühlentag LK Grafschaft Bentheim     Dt. Mühlentag Hannover     Dt. Mühlentag in Hildesheim    
 
zur Straße > Landkreis Vechta > 18 Windmühle Langförden

Name:
Bunten Mühle
Bauart:

Windmühle
Baujahr/Ersterwähnung:
um 1814
Standort:
Langförden
Adresse:

Mühlendamm 7
49377 Vechta-Langförden
Landkreis:
Vechta
Bundesland:
Niedersachsen
Kontakt für Besichtigung:
Tel.04447-856114
Nur Außenbesichtigung

Windmühle „Bunten Mühle“, Langförden

Die „Bunten-Mühle oder „Langfördener Mühle besteht aus einem Mühlenrumpf auf viereckigem Unterbau aus Findlingsbrocken und Ziegelsteinen. In den Jahren 1812/1813 errichtete Anton Joseph Lamping westlich des Hagenstedter Kamps in der freien Mark eine Kappenwindmühle. Durch einen Blitzschlag wurde die M ühle in Brand gesetzt und 1853 wieder aufgebaut. Von 1863-1945 gehörte die Windmühle den Geschwistern Bunte aus Westerbakum. Die Geschwister wurden
für das „Bunten Qualitätsbrot" der Schwarzbrotbäckerei bekannt. 1959 wurden die Mühlenflügel aus Sicherheitsgründen im Zuge der Umstellung auf Motor-betrieb abmontiert. Seit 1973 ist diese Mühle im Besitz der Familie Haskamp, Langförden, und wurde von dieser in Zeitabständen restauriert. Mittlerweile ist die Mühle stillgelegt.

[Seite drucken]
Webproduktion SIMAJA