Home     zur Straße     Termine     Aktuelles     Kontakt     Links     Impressum     Dt. Mühlentag LK Osnabrück     Dt. Mühlentag Emsland     Dt. Mühlentag LK Grafschaft Bentheim     Dt. Mühlentag Hannover     Dt. Mühlentag in Hildesheim    
 
zur Straße > Landkreis Soltau-Fallingborstel > 96 Wassermühle Lünzen

Name:
Wassermühle Lünzen
Bauart:

Wassermühle
Baujahr/Ersterwähnung:
1587
Standort:
Lünzen
Adresse:

Lünzmühlen 4
29640 Schneverdingen
Landkreis:
Soltau-Fallingbostel
Bundesland:
Niedersachsen
Kontaktperson für Besichtigung:
Peter Klemm
05193-50993

Wassermühle Lünzen

 

Die erste urkundliche Nachricht über die Lünzmühle an der Veerse findet sich 1587 im Rotenburger Geldregister; wahrscheinlich ist die Mühle aber viel älter. Als erster namentlich bekannter Müller wird zu Beginn des 17. Jhs. Hinrich Witte genannt. Er zahlte elf Reichstaler und 21 Schillinge als jährlichen Mühlenzins. Seine Nachkommen betrieben die Mühle 150 Jahre, bis 1746 die Müllerwitwe Joachim Johann Heino, einen Sohn des Schweriner Bürgermeisters, heiratete. Die Erlöse aus der Mühle waren so hoch, dass die Familie der Kirche eine Orgel stiften konnte. Heinos Sohn errichtete 1785 in Steinfachwerk und mit Ziegeldach eine neue Mühle. 1803 brannten Wohnhaus und Wirtschaftsgebäude völlig ab; der Müller war jedoch so wohlhabend, dass er den Wiederaufbau aus eigenen Mitteln bestreiten konnte. 1856 richtete Familie Heino eine Ölmühle ein; sie arbeitete bis 1905. Seit etwa 1850 entwickelte sich die zur Mühle gehörende Landwirtschaft so günstig, dass schließlich 250 Hektar zum Betrieb gehörten. Ab 1887 begann Georg Friedrich Heino einen Fell- und Fleischversand und modernisierte die Mühle in großem Stil. Bis 1914 wurden ein Sägewerk, elektrische Stromerzeugung, ein Generator eingebaut, der Stau erneuert und das Mühlengebäude aufgestockt. Im Ort hatten sich Schweinemästereien angesiedelt, die große Mengen Futtermittel brauchten. 1979 stellte Müller Wilhelm Klipp, der letzte Pächter, das Mahlen ein. Die Mühlentechnik ist mit einem seit Kurzem funktionierenden Wasserrad komplett erhalten.

 

 

[Seite drucken]
Webproduktion SIMAJA