Home     zur Straße     Termine     Aktuelles     Kontakt     Links     Impressum     Dt. Mühlentag LK Osnabrück     Dt. Mühlentag Emsland     Dt. Mühlentag LK Grafschaft Bentheim     Dt. Mühlentag Hannover     Dt. Mühlentag in Hildesheim    
 
zur Straße > Landkreis Soltau-Fallingborstel > 87 Windmühle Wietzendorf

Name:
Windmühle Wietzendorf
Bauart:
Erdholländer, Windmühle
Baujahr/Ersterwähnung:
1876
Standort:
Wietzendorf
Adresse:
Mühlenstraße
29649 Wietzendorf
Landkreis:
Soltau-Fallingbostel
Bundesland:
Niedersachsen
Kontaktpersonfür Besichtigung:
Nur Außenbesichtigung

Windmühle Wietzendorf

1876 taten sich Bauer Rüter, Bäcker Kruse und Heinrich W.A. Koch zusammen und bauten den dreistöckigen Erdholländer und das Müllerhaus auf einem 21 Ar großen Grundstück auf einer leichten Anhöhe an der Straße von Wietzendorf nach Reddingen. Wenige Jahre später war Koch alleiniger Besitzer. 1898 verkaufte er an Heinrich August Lange aus Reiningen, dem die dortige Wassermühle und ein großer Hof gehörten. Als Lange 1903 nach Kanada auswanderte, verpachtete er die Mühlen an zwei Vettern. Wilhelm Lange betrieb die Mühle, Peter Lange versah den Fuhrbetrieb. Offenbar wurde nicht investiert, denn nach einer Zeichnung von Frido Witte lag der Mühlenbetrieb spätestens 1932 darnieder; die Zeichnung zeigt nur noch zwei ramponierte Flügel. 1938 kam Langes Sohn nach Deutschland und wollte die Mühle der Wietzendorfer Hitlerjugend schenken. Da diese kein Interesse hatte, verkaufte Langes Sohn an den Landwirt Gustav Meyer; dieser verkaufte an den Ingenieur Hermann Soldan aus Zündorf/Porz, der nach dem Krieg eine Wohnmühle daraus machen wollte. Kurz vor Kriegsende erhielt die Mühle einen Bombentreffer, wobei Soldan ums Leben kam. Nach 1945 lebten Flüchtlinge in der jetzt nur noch zweistöckigen Mühle. 1955 verkaufte Soldans Witwe an die Schwestern Siegel, die die Mühle zu Wohnzwecken umbauten. 1994 schenkte Helia Schlentner, geb. Siegel das Gebäude der Gemeinde Wietzendorf. Die Gemeinde will die ursprüngliche Gestalt der Mühle wieder herstellen.

 

 

[Seite drucken]
Webproduktion SIMAJA