Home     zur Straße     Termine     Aktuelles     Kontakt     Links     Impressum     Dt. Mühlentag LK Osnabrück     Dt. Mühlentag Emsland     Dt. Mühlentag LK Grafschaft Bentheim     Dt. Mühlentag Hannover     Dt. Mühlentag in Hildesheim    
 
zur Straße > Landkreis Gifhorn > 64 Windmühle Gifhorn

Name:
Lady Devorgilla
Bauart:
Fünfflügelige Windmühle (Nachbau)
Baujahr/Ersterwähnung:
Original 1790
Standort:
Gifhorn
Adresse:
Konrad-Adenauer-Straße
38518 Gifhorn
Landkreis:
Gifhorn
Bundesland:
Niedersachsen
Kontaktperson für Besichtigung:
Stadt Gifhorn
05371-880

Windmühle Gifhorn

Die originale schottische Windmühle „Lady Devorgilla“ steht auf Corbey Hill hoch über der Old Bridge, der Innenstadt von Gifhorns Partnerstadt Dumfries und wurde um 1790 erbaut.
Der Nachbau hier in Gifhorn wird als Hochzeitsmühle genutzt. In der Mühle vollzieht das Gifhorner Standesamt Trauungen in einem außergewöhnlichen Ambiente. Die Flügel der Hochzeitsmühle drehen sich speziell für das Brautpaar, denn nur während einer Trauung kommt Bewegung in die weiße Hochzeitsmühle.
Die fünfflügelige Ausführung und die Kappenform sind charakteristisch für das englische Königreich.
Dieser Neubau kann nur als Bereicherung der deutschen Mühlenlandschaft betrachtet werden, denn neben der nahe gelegenen, gut erhaltenen Windmühle in Wendhausen und der Fünfflügelmühle in Naumburg (allerdings wie auch in Gifhorn mit Flügel-Attrappen) ist von den zahlreichen deutschen Mühlen mit fünf Flügeln keine erhalten geblieben.

 

 

[Seite drucken]
Webproduktion SIMAJA