Home     zur Straße     Termine     Aktuelles     Kontakt     Links     Impressum     Dt. Mühlentag LK Osnabrück     Dt. Mühlentag Emsland     Dt. Mühlentag LK Grafschaft Bentheim     Dt. Mühlentag Hannover     Dt. Mühlentag in Hildesheim    
 
zur Straße > Landkreis Diepholz > 5 Kätinger Windmühle

Name:
Kätinger Windmühle
Bauart:
Galerieholländer, Windmühle
Baujahr/Ersterwähnung:
1864
Standort:
Bassum - Nordwohlde
Straße:
Kätingen 8b
PLZ, Ort:
27211, Bassum - Nordwohlde
Landkreis:
Diepholz
Bundesland:
Niedersachsen
Kontaktperson für Besichtigung:
T. Becker/L. Gündel
Nur Außenbesichtigung
04 24 9 / 580
GPS-Daten:
N = 52.93551°
O = 8.702512° 

Die Kätinger Mühle in Bassum-Nordwohlde

Zur Entstehungsgeschichte der Kätinger Windmühle ist aus den ersten Jahren wenig bekannt, Die Mühle wurde im Jahre 1864 erbaut, die Jahreszahl steht auf einer Eichentafel weithin sichtbar am Kopf. Im Jahr 1894 verkaufte Hermann Heinrich Bittner die Mühle an Familie Kastens. Sie blieb im Besitz der Familie, auch als hier schon lange kein Korn mehr gemahlen wurde. Die Mühle war Postkartenmotiv und Ausflugsziel auch dann noch, als sie schon nicht mehr genutzt wurde und die Spuren der Zeit ihr anzusehen waren. 1963 erfüllte ein Künstlerehepaar die Mühle wieder mit Leben, das Mahlwerk wurde entfernt und der Turm zur Wohnmühle und zum Fotoatelier umgebaut. Zu dieser Zeit wandelte sich das Gesamtbild am Mühlenberg. Die Mühle bekam einen Anbau und in den darauffolgenden Jahren „ Gesellschaft“ in Form von weiteren historischen Gebäuden, die an ihrem Ursprungsort behutsam zerlegt und hier wieder aufgebaut wurden. 1990 erlebte die Mühle dann unter der Regie ihrer neuen Eigentümer, der Familie Heinrichs, die 1981 hier eingezogen waren, eine erste umfassende Renovierung: Sie bekam neue Stahlflügel mit Heckleisten aus Lärche und ein neues Schindelkleid aus Zedernholz. 2005 waren die Mühlenbauer erneut im Einsatz und erneuerten den Stert und die Schoren sowie die Mühlengalerie. Als Wohnmühle ist ihr Innerstes seit vielen Jahren privat, daher werden die Besucher gebeten, die Mühle nur von außen zu besichtigen.

 

 

[Seite drucken]
Webproduktion SIMAJA