Home     zur Straße     Termine     Aktuelles     Kontakt     Links     Impressum     Dt. Mühlentag LK Osnabrück     Dt. Mühlentag Emsland     Dt. Mühlentag LK Grafschaft Bentheim     Dt. Mühlentag Hannover     Dt. Mühlentag in Hildesheim    
 
zur Straße > Landkreis Stade > 11 Wehbers Mühle

Name:
Wehbers Mühle
Bauart:
Galerieholländer, Windmühle
Baujahr/Ersterwähnung:
1871
Standort:
Himmelpforten
Adresse:
Mühlenstraße 3
21709, Himmelpforten
Landkreis:
Stade
Bundesland:
Niedersachsen
Kontaktperson für Besichtigung:
Wehbers Mühle
0 41 44 / 21 03 81

Windmühle Himmelpforten

Die vierstöckige Windmühle wurde 1871 als Ergänzung zu der seit dem Mittelalter bestehenden Wassermühle gebaut. Sie verfügte über drei Schrotgänge, einen Mahlgang für die Feinmüllerei und einen Spitzgang zum Schälen des Getreides. Zusätzlich erhielt die Windmühle eine Sichtmaschine, die mit Hilfe von Sieben das Mehl von Schalenteilen trennte. Heute sind Einzelteile als Ausstellungsstücke zu sehen. Die Mühle war eines der Wahrzeichen des Ortes Himmelpforten. Die zunächst segelbespannten Flügel wurden später durch Jalousieklappen ersetzt, die von der Galerie verstellt werden konnten. 1907 wurde eine Dampfmaschine eingebaut. - Durch einen Sturm wurde die Mühle 1937 stark beschädigt, seither fehlen Flügel und Galerie. - Der Betrieb der Mühle wurde 1971 eingestellt, danach erfolgte eine Nutzung als Lagerraum. Als1986 auch das Blechdach der Windmühle undicht geworden war, wurde sie 1985/86 komplett restauriert. - Zu dem Gebäudekomplex von Wehbers Mühle gehört auch die Wassermühle. Heute ist das Gebäude als Geschäftskomplex mit Gartenmöbelverkauf, Ausstellung, „Restaurant im Mühlenturm" und Mühlenladen genutzt. Das ganze Ensemble steht unter Denkmalschutz.

 

 

[Seite drucken]
Webproduktion SIMAJA