Home     zur Straße     Termine     Aktuelles     Kontakt     Links     Impressum     Dt. Mühlentag LK Osnabrück     Dt. Mühlentag Emsland     Dt. Mühlentag LK Grafschaft Bentheim     Dt. Mühlentag Hannover     Dt. Mühlentag in Hildesheim    
 
zur Straße > Landkreis Stade > 9 Anna Maria

Name:
Anna Maria
Bauart:
Galerieholländer, Windmühle
Baujahr/Ersterwähnung:
1843
Standort:
Kutenhol-Mulsum
Adresse:
Mühlenweg 47
27449, Kutenhol-Mulsum
Landkreis:
Stade
Bundesland:
Niedersachsen
Kontaktperson für Besichtigung:
Mühlenverein Mulsum e.V.
0 47 62 / 18 35 85

Windmühle Mulsum

Nach Auflösung des Mühlenzwanges nach Harsefeld wurden 1843 die zweigeschossige Galerieholländerwindmühle, das Wohnhaus und eine Scheune erbaut. Die Windmühle befindet sich im Besitz der Familie Wülpern. Nach einem Blitzeinschlag im Jahr 1906, der die Mühlenflügel und das Strohdach zerstörte, erhielt die Mühle im Folgejahr ein Blechdach. Im Zuge der umfangreichen Restaurierung der Kornwindmühle 1984/1985 erfolgte u.a. eine Erneuerung des Daches aus Bitumenschindeln. Der 1986 gegründete Mühlenverein Mulsum kümmert sich seitdem nicht nur um die laufende finanzielle Renovierung der Windmühle, sondern veranstaltet auch regelmäßige Ausstellungen und Mühlenfeste, an denen Besucher die Museumsmühle in Aktion sehen können. Nach Absprache kann die Mühle aber auch außerhalb der Tage der „offenen Mühle“ (jeder 1. Sonnabend in den Sommermonaten) besichtigt werden. Im Inneren der Mühle gibt es fünf Böden. Der unterste Bereich wird für Versammlungen und Ausstellungen genutzt. Zu sehen sind neben einem ursprünglichen, voll funktionsfähigen Mahlgang, eine Hammermühle, die nicht mehr genutzt wird sowie das große Stirnrad und die mächtige Königswelle. Die Windrose stammt aus dem Jahr 1906. Bis 1939 wurde die „Anna Maria“ ausschließlich mit Windkraft, danach durch Diesel-, Gas- bzw. Elektromotoren betrieben. 1973 wurde der Betrieb eingestellt.

 

 

[Seite drucken]
Webproduktion SIMAJA