Home     zur Straße     Termine     Aktuelles     Kontakt     Links     Impressum     Dt. Mühlentag LK Osnabrück     Dt. Mühlentag Emsland     Dt. Mühlentag LK Grafschaft Bentheim     Dt. Mühlentag Hannover     Dt. Mühlentag in Hildesheim    
 
zur Straße > Landkreis Celle > 89 Bockwindmühle Winsen/Aller

Daten:

Name:
Bockwindmühle Winsen / Aller
Bauart:
Bockwindmühle
Baujahr/Ersterwähnung:
1732
Standort:
Winsen/ Aller
Strasse:
Alte Celler Heerstraße
PLZ, Ort:
29308, Winsen
Landkreis:
Celle
Bundesland:
Niedersachsen
Kontaktperson
für Besichtigung:

Tourist-Information Winsen/Aller
0 51 43 / 98 88 67

Bockwindmühle Winsen/Aller

Der Dünenhügel des Mühlenberges in Winsen ist seit vermutlich mehr als 400 Jahren Windmühlenstandort. In früheren Zeiten noch außerhalb des Ortes gelegen, werden die im Laufe der Jahrhunderte nacheinander folgenden Mühlen weithin sichtbar die Allerniederung bei Winsen geprägt haben. In den letzten Jahrzehnten hat sich die Umgebung der Mühle grundlegend geändert. Nicht mehr Sand und Heide bestimmen das Landschaftsbild um den Mühlenberg, sondern Gärten, Häuser und Bäume. Die jetzige Bockwindmühle ist 1732 erbaut worden und war bis 1929 in Betrieb. 1930 sollte die Mühle dann abgetragen und zur Verschönerung des Landschaftsbildes vor den Toren Celles wieder aufgebaut werden. Daraufhin entschloß sich Winsen, die Mühle am Ort zu behalten. Sie wurde aufgekauft und seither von der Gemeinde instand gehalten. Im Innern informiert seit kurzem eine Ausstellung über die Geschichte der Mühle. Mit dem in der Nähe gelegenen "Museumshof Winsen" ist sie durch einen Wanderweg verbunden.

 

 

[Seite drucken]
Webproduktion SIMAJA